Nachhaltigkeit

Schonender Umgang mit Rohstoffen

Hochwertige Baustoffe aufzubereiten, zu transportieren und gesetzeskonform zu entsorgen, zählt seit vielen Jahren zu unseren Kompetenzen.

Bei der Ausführung unserer Tätigkeiten messen wir dem schonenden und nachhaltigen Umgang mit kostbaren Rohstoffen dabei stets grösste Bedeutung zu. Und wir arbeiten weiterhin täglich daran, uns zu verbessern und nachhaltig zu handeln-

Durch ein modernes Dispositionsystem können beispielsweise unnötige Leerfahrten vermieden und die Transportwege so kurz wie nur möglich gehalten werden. Ausserdem erfüllt unsere gesamte LKW-Flotte die neusten Abgasnormen. Um den Schadstoffausstoss zusätzlich zu minimieren setzt die JMS in Pfäffikon noch immer regelmässig ein Ledischiff ein.

Doch auch nach der Rohstoffgewinnung achten wir auf einen schonenden Umgang mit den Ressourcen. Um die Umgebung wieder in ihren Urspungszustand zurückzuversetzen, haben zielgerichtete Renaturierung-, Rekultivierung- und Pflegemassnahmen nach Beendigung des Abbaus bei uns daher oberste Priorität. Dadurch entstehen vielfältige Möglichkeiten zur Folgenutzung: wertvolle Sekundärbiotope, Sukzessionen für Tiere und Pflanzen, Freizeit und Erholung, Fischerei, Land- und Forstwirtschaft.

Renaturierung Tobelbach Cham JMS
Renaturierung Gommiswald