Beton AG Etzel+Linth

Beton für die Region Rapperswil-Jona und Umgebung

Die Beton AG Etzel+Linth der JMS-Gruppe führt das moderne Betonwerk im Hurdnerfeld in Pfäffikon SZ. Mit der geografisch günstigen Lage an der Dreikantonsecke Schwyz-Zürich-St.Gallen sind die Verteilweg zu den Verbrauchern kurz.

Die Rohmaterialversorgung per Schiff, Bahn und Lastwagen und eine zentrale Lage reduzieren die Auslieferungsdistanzen zu den Baustellen erheblich. Konstruktionsbeton, Spezialitäten wie SCC- und Farbbeton und RC-Beton werden direkt ab Werk oder über unsere Betonflotte geliefert.

Seit 1991 gehört auch das Betonwerk im Industriegebiet Buech Jona zur Beton AG Etzel+Linth. 2016 ist das Betonwerk Grynau in Uznach dazugekommen. Diese Werke sind ebenfalls mit modernster Technologie ausgerüstet und gewährleisten die Versorgung der Region Rapperswil-Jona und Umgebung.

Das Baustoffzentrum Grynau gehört zu den modernsten in der Schweiz.