Umbau auf der Insel Ufenau – Spülauftrag

Leitungen gereinigt und geprüft

Ein spannender Auftrag, der bei unseren Mitarbeitenden auf grosse Begeisterung stoss: Die Landolt Transport AG reinigte und kontrollierte die Entwässerungsleitungen der Insel Ufenau.

Nach längerem Umbau der Insel Ufenau durften wir diesen März für die Bauherrschaft die Kanalunterhaltsarbeiten ausführen. Der Auftrag beinhaltete das Reinigen sämtlicher Entwässerungsleitungen mit anschliessender Kontrolle mittels Kanalfernsehen. Gemäss den Richtlinien für Wasserschutzzonen des Bundesamts für Umwelt wurde einige Leitungen ebenfalls auf die Dichtheit überprüft.

Eine Herausforderung war natürlich die Logistik. Das für diesen Spülauftrag benötigte Equipment musste per Seeweg zur Insel Ufenau und dann weiter zu Fuss transportiert werden, um zu den entsprechenden Arbeitsstandorten zu gelangen. Dank dem eigens in unserer Werkstatt für diesen Auftrag entwickelten Spülaggregat, das sehr leicht und handlich, aber trotzdem sehr leistungsstark ist, konnten alle Entwässerungsleitungen gründlich gereinigt werden.

An mehreren Tagen wurden mehr als 500 Meter Leitungen gereinigt und davon über 250 Meter mit dem Kanalfernsehen überprüft. Ein nicht alltäglicher Auftrag, der mit grosser Begeisterung und Engagement von unserem Fachpersonal ausgeführt wurde. Ein grosses Dankeschön an unseren Auftraggeber. Ein grosses Lob auch für unser eingespieltes Team, das einen grossartigen Einsatz gezeigt hat.

Landolt Entwässerungsleitungen Insel Ufenau
Landolt Entwässerungsleitungen Insel Ufenau
Landolt Entwässerungsleitungen Insel Ufenau