Schnapp­schüsse Baustelle Schmerikon

Abbruch- und Rückbauarbeiten an der Seegartenstrasse, Schmerikon

Aktuell arbeitet die JMS RISI AG an einem grösseren Rückbau in Schmerikon. Bei diesem Objekt handelt es sich um die ehemalige Stoffels, die über Jahrzehnte das Dorfbild von Schmerikon geprägt hatte. Es werden mehrere 1000m³ Beton und Kalksandsteine rückgebaut, abtransportiert und im Kieswerk Eschenbach wieder aufbereitet.

Anschliessend stehen Rammpfahl- und Spundwandarbeiten sowie Aushubarbeiten an. Diese werden im Oktober abgeschlossen sein und der Baumeister kann mit seinen Arbeiten beginnen.

Impressionen von der Baustelle Seegartenstrasse, Schmerikon

Ihr Ansprechpartner

Markus Kessler

Stv. Leiter Erdbau/Bauführer

markus.kessler@jms-risi.ch
+41 55 286 14 34