Bring-Hol-Tag in unserer Einstellhalle

Gebrauchte Gegenstände austauschen

Am 21. April 2018 stellten wir der Gemeinde Freienbach bereits zum siebten Mal unsere Einstellhalle für den Bring-Hol-Tag der Gemeinde zur Verfügung.

Bereits kurz vor 8.00 Uhr stauten sich die Autos vor unserem Areal. Viele Bürger der Gemeinde Freienbach nutzten das Angebot und brachten intakte, brauchbare Gegenstände wie Haushaltsgeräte, Kleinmöbel und Spielzeuge – alles, was zu Hause nicht mehr gebraucht wurde – vorbei. In der Einstellhalle nahmen die Helfer der Gemeinde Freienbach die Ware entgegen und stellten diese in den verschiedenen Themenbereichen aus.

Auch für das leibliche Wohl wurde gesorgt. Wie jedes Jahr zeigte sich die Dorfgemeinschaft Pfäffikon dafür verantwortlich. Mit viel Engagement, Können und Herz verwöhnten sie ihre Gäste mit Kaffee, Kuchen und später mit einer feinen Wurst vom Grill.

Glückliche Gesichter, leuchtende Kinderaugen – auch dieses Jahr konnte dieser Tag als voller Erfolg verbucht werden.